Guten Abend nach Hause,

eines möchte ich zu meinem gestrigen Blogeintrag richtig stellen:

Wir haben uns natürlich gefreut, dass Bianka wieder ins Lager zurückkam und nicht im Krankenhaus bleiben musste. Falls es irgendwie missverständlich rüberkamZwinkernd

Ansonsten war es wieder ein wunderschöner Tag gewesen. Gruppe 5 und 6 haben einen Tagesausflug nach Zingst gemacht. Dort haben wir das "Experimentarium" besucht, die Kinder konnten physikalische Phänomene ausprobieren und experimentieren. Sie waren vollends begeistert davon. Danach sind wir an den Strand gegangen. Nun ja, Sonne, lauer Wind, seichte Wellen; andere hatten dieselbe Idee wie wir. Wir haben noch ein Fleckchen für uns gefunden und es war einfach nur herrlich! Das Wasser war klar und relativ warm und natürlich salzig.

Gruppe 1 und 4 haben ihre Tagestour mit dem Fahrrad gemacht. Um den Bodden nach Zingst, Prerow und von Wieck nach Born. Von dort dann mit der Fähre über den Bodden zurück. Zwischendurch konnten sie der wunderschönen Ostsee auch nicht widerstehen und kühlten sich etwas ab. Man denkt ja, dass sie nach so einer Tour abgekämpft sind, aber Gruppe 1 forderte die Betreuer zum Volleyball heraus! Och nee... aber wir mussten ran. Haushoch haben wir verloren. 

Norbert war heute faul. Er hat doch glatt zwei Stunden Mittagsschlaf gemacht!!!!

 

Bis morgen

eine gute Nacht wünscht euch

eure Janine

News

Letzter Blogeintrag 2015

so, Janine hat ihren letzten Blogeintrag geschrieben.

Ich habe mal den Speiseplan entfernt und dafür eine Anzeige der letzten Neuigkeit gemacht. Mal schauen ob es sich bewährt.

Norbert