Mexiko

Mexiko

Sonntag, den 18. Juli 2010 um 21:49 Uhr

Hossa, hossa! Fiesta, Fiesta Mexicana ....

Ein liebes Hallo nach Hause,

das Wetter in Mittelamerika ist auch nicht mehr das was es mal war. Regen und 13 Grad am Morgen ließ uns fast an unserer Reiseroute zweifeln. Der Heißluftballon setzte uns sanft im Land der Sombrerohüte ab. Am Vormittag wurde fleißig in der Küche für die abendliche Wrapparty alles vorbereitet. Hier ein großes Lob an die größte Gruppe. Sie meldete sich freiwillig für den Küchendienst und schnippelten Tomaten, Gurken, Zwiebeln, Kohlrabi und das Fleisch für die Füllung der Tortillas. So schnell wie die Kinder sich diese belegt hatten, waren dann auch 120 Stück  aufgegessen. Dieser Spaß ist in der Galerie zu sehen. Überhaupt ist die große Gruppe dieses Jahr sehr zu loben. Kein Zank, der Streit wird untereinander fair ausgetragen und mal kein Zickenkrieg!!! Frank als Betreuer hat einen guten Draht zu ihnen gefunden und seine Ideen kommen sehr gut bei den Teenagern an.

Heute hatten wir auch noch unseren Auffrischungstanzkurs im Foxtrott durchgeführt. Meine Kleinen waren der Hit auf der Tanzfläche . Das war eine gute Einstimmung auf das Walzerlernen.

Diesen Abend fahren wir mit dem Nachtexpress "Union Pacific Railroad Sayda" in die Spielerstadt Las Vegas! Einige Kinder wollten gar nicht schlafen gehen, um die Abfahrt nicht zu verpassen und endlich selbst zu erleben, wie wir um die Welt reisen. Kindliche Neugier und Fantasie ist so schön .

Bis bald, Janine