China

China

Donnerstag, den 15. Juli 2010 um 21:53 Uhr

Hallo zu Hause,

China ist so groß, dass wir die berühmte Mauer leider nicht gefunden haben. Trotz intensiver Suche (Wanderung von mindestens 10 km) blieb sie uns verborgen. Große Enttäuschung machte sich breit. Dennoch war unser Tag im Land des Lächelns erfolgreich, das Essen mit Stäbchen verlief verletzungsfrei. Keine weiteren Ausfälle  also. Die fleißigen Helfer in der Küche zauberten zum Abendbrot "Schlange im Gemüsebett", eine weitere regionale Spezialität. Großes Lob an die Vertretung für Melanie in der Küche. Überhaupt sind die "Bewohner dieses Landes" sehr hilfsbereit. Auf der Suche nach der chinesischen Mauer haben wir uns leider verlaufen und das hier örtliche Busunternehmen Zacharias hat uns als Linienbus die letzten Kilometer kostenlos nach Hause gefahren. Vielen vielen Dank von den Kindern dafür. Trotz schmerzender Füsse tanzten alle am Abend zu internationalen Rhythmen. 

Per Flug geht es morgen nach Russland.

"Sdrazdwuitje i drushba"

Bis bald, Janine

Essenplan Ferienlager

Sonntag

Frühstück:

Kaltes Frühstücks - Buffet

  

Mittagessen:

Kartoffelsuppe mit Wiener

 

Abendessen:

Kasslerbraten mit Klößen und Sauerkraut

 

Montag

Frühstück:

Kaltes Frühstücks - Buffet

 

Mittagessen:

Linseneintopf

 

Abendessen:

Nudelauflauf

 

Dienstag

Frühstück:

Kaltes Frühstücks - Buffet

 

Mittagessen:

Gemüseeintopf

 

Abendessen:

Pizza Kunterbunt